Am 06.11. hatte ich mein erstes Newbornshooting, was ich nicht in meinem Studio sondern bei der Familie zu Hause fotografiert habe. Für mich war das eine ganz neue Erfahrung – so ungefähr muss sich eine Familie fühlen, wenn Sie zu mir ins Studio kommt – ich war gespannt was mich erwartet und etwas nervös. Wie sind die Lichtverhältnisse in der Wohnung? Wie ist die Mama? Ich kannte Sie ja nur vom Schreiben her. Wie sind die anderen beiden Kinder gelaunt? Macht der kleine gut mit? Die Erfahrung mit Neugeborenen zeigt – umso entspannter die Mutter umso entspannter die Kleinen. Dies ist in der natürlichen Umgebung natürlich einiges einfacher als bei mir im Studio musste ich feststellen. Die Mama war so gechillt und der Kleine auch – abgesehen von den Bauchschmerzen die er hatte, aber da konnte ja keiner was dafür. Ich finde die Bilder absolut magisch. Sie zeigen genau das, was ich zeigen wollte. Pure Liebe <3

SHOW COMMENTS